logo systemische beratung hofheim

Teams systemische beratung hofheim petra schulze pieper
In Verbindung leben.

Professionelles Handeln erfordert Reflexion
Daher suchen Teams aus verschiedenen Arbeitsfeldern passende Beratungsformate, um ihre Arbeit mit Menschen zu überdenken, sich im gemeinsamen Austausch persönlich zu entlasten und sich professionell weiter zu entwickeln. Die Begleitung durch eine externe Beraterin bietet dazu einen fundierten und neutralen Rahmen, in dem neue Impulse wirken und die Qualität der eigenen Arbeit nachhaltig gesichert werden kann.

„Meine Worte erstaunen mich und lehren mich mein Denken." 
(Maurice Merleau-Ponty, französischer Philosoph)

 

Anliegen für Beratung und Supervision könnten sein:

  • Fallsupervision: Betrachtung der inhaltlichen Aspekte der Arbeit mit Menschen
  • Teamsupervision: Pflege und Entwicklung der kollegialen Zusammenarbeit
  • Teamentwicklung: Unterstützung von Teams in Veränderungsprozessen
  • Führungsteam-Coaching: Unterstützung in der Konzeption und Umsetzung spezieller
    Aufgaben, zur Erweiterung von Kommunikations- und Führungskompetenzen

» Supervision in einer interdisziplinären Gruppe